Skip to main content

Hammer Kraftstation Ferrum TX4: Suchst Du einen Test?

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:28
Produkttyp
Größe (Länge, Breite,Höhe)210 x 120 x 198 cm
Farbeanthrazit/schwarz
Maximale Gewichtsbelastung80 kg
Mögliche Übungenüber 55
Maximales Benutzergewicht120 kg
Produktgewicht147 kg

[Gesamt:7    Durchschnitt: 2.7/5]

Da ist sie also, die Weiterentwicklung der Kraftstation Ferrum TX3 von Hammer, die Ferrum TX4. Und was bietet sie so alles an neuen Vorzügen? Im Gegensatz zum Vorgängermodell kommt die Ferrum TX 4 mit einem separaten Rückentrainer, sonst gibt es keinen Unterschied. Der Rückentrainer ist raglos ein Top-Zusatzprodukt. Aber für das im Lieferumfang enthaltene Trainingsgerät verlangt der Hersteller Hammer auch rund 100 Euro mehr als für die TX3.

Wie die Ferrum TX3 bietet auch die TX4 eine Beinpresse, die abmontiert und mit einem Curlpult für das Bizeps-Training ersetzt werden kann. Beide Trainings-Module kann man nicht gleichzeitig nutzen.  Solltest Dur für die TX4 wirklich hundert Euro mehr bezahlen, oder Dir doch lieber die TX3 holen?

Kraftstationvergleich.de stellt Dir diese Kraftstation einmal genauer vor. Und: Wir haben die Testberichte der Käufer im Netz ausgewertet, um Dir zu zeigen, wie zufrieden die Nutzer mit diesem Trainingsgerät sind. Wir helfen Dir, zu entscheiden, ob die Ferrum TX4 von Hammer die beste Kraftstation für Deine Bedürfnisse und Trainingsziele ist.

Hammer Kraftstation Ferrum TX2: Suchst Du einen Test?

599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:27
Hammer Kraftstation Ferrum TX4: Suchst Du einen Test?

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:28
Hammer Kraftstation Ferrum TX3: Suchst Du einen Test?

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:27

Hammer Kraftstation Ferrum TX 4: Der Schnell-Check

Nachteile

  • Maximale Gewichtsbelastung von „nur“ 80 kg.
  • Separaten Rückentrainer gibt es auch günstiger.
  • Aufbau-Anleitung könnte – wie bei TX3 – ausführlicher sein.
  • Keine Anpassungsmöglichkeiten für die eigenen anatomischen Bedürfnisse.

Kraftstation Hammer Ferrum TX4 mit großer Übungsauswahl

Was die möglichen Übungen angeht, so lässt diese Kraftstation keine Wünsche offen. Alle wichtigen Muskelgruppen können mit der Ferrum TX4 Multistation trainiert werden. Somit bietet diese Kraftstation eine echte Alternative zum Fitnessstudio. Wer auf soziale Kontakte beim Training wenig oder keinen Wert legt oder lieber ungestört trainiert, kann sein Ganzkör-Workout in die eigenen vier Wände verlegen.

Und jetzt kommt er, der Unterschied zum Vorgänger-Modell Ferrum TX3: Im Lieferumfang der Ferrum TX4 ist ein separater, 10-fach höhenverstellbare Rückentrainer enthalten. Dieses Trainingsgerät ermöglicht Hyperextensions zur Kräftigung des unteren Rückens.

Hammer Kraftstation Ferrum TX4 Test

Hyperextensions an der Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer.

Ein Training der Rückenstrecker-Muskulatur ist für Sportler sehr hilfreich, wenn man sich einmal ansieht, welche Funktion diese hat: Die Rückenstrecker-Muskulatur (Musculus erector spinae) verläuft in zwei Muskelsträngen links und rechts neben der Wirbelsäule und ist für die Aufrichtung eben dieser Wirbelsäule verantwortlich. Wer die Rückenstrecker aufbaut, stärkt seine aufrechte Haltung. Damit nicht genug: Mit einem Rückentrainer stärkt man auch die Gesäßmuskulatur (Glutaeus maximus) sowie die Muskeln der Beinrückseite (Biceps femoris).

Heißt konkret: Mit diesem Trainingsgerät tut man ordentlich was für einen knackigen Hintern und für eine ordentliche Haltung. Besonders viel Platz nimmt der Rückentrainer auch nicht weg: Das Gute: Man kann das Gerät nach dem Workout zusammenklappen und einfach in die Ecke stellen.

Aber kommen wir nun zu der Frage, ob dieses Gerät den Kauf der TX4 rechtfertigt: Vergleichen wir doch mal die Preise. Wer sich einen ordentlichen Rückentrainer als Einzelgerät kauft, legt zwischen 40 und 100 Euro hin. Wegen des mitgelieferten Rückentrainers kostet die Ferrum TX4 auch rund 100 Euro mehr.

Letztlich muss wirklich jeder für sich entscheiden, ob man sich so ein Trainingsgerät nicht separat kauft und sein Geld dafür in die günstigere und absolut baugleiche Kraftstation TX3 investiert.

Der hervorragende Rückentrainer Gyronetics E-Series etwa kostet bei Amazon rund 40 Euro und steht dem Trainingsgerät, das der TX4 mitgeliefert wird, in nichts nach. Nichtsdestotrotz: Der Rückenstrecker, der mit der Ferrum TX4 kommt, ist ein Spizen-Trainingsgerät.

Hammer Kraftstation Ferrum TX4 Test

Latziehen an der Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer.

Fortgeschrittene Athleten sollten sich gut überlegen, ob sie mit der Ferrum TX4 ihre Trainingsziele erreichen können. Denn die maximale Gewichtsbelastung liegt bei 80 Kilogramm. Mit diesem maximalen Widerstand baut man im Oberkörper zwar eine ordentliche Muskulatur auf. Bei der Beinpresse dürften sich selbst durchschnittlich kräftige Männer rasch unterfordert fühlen.

Für Frauen, die sich einen knackigen Body antrainieren oder ordentlich Fett verbrennen möchten ist diese Kraftstation aber hervorragend geeignet. Ebenso für Jugendliche, die noch nicht an Workouts mit hohen  Gewichten gewöhnt sind.

Ein Teenager kann sich mit der Ferrum TX4 durchaus beachtliche Muckis antrainieren! Wenn es Dein Trainingsziel ist, durch das Stemmen von Gewichten ein paar überflüssige Pfunde aufzubauen und Muskeln aufzubauen, machst Du mit dem Kauf der Ferrum TX4 nichts falsch!

Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer: Aufbau und Platzbedarf

Folgt man den Testberichten der User im Netz, so nimmt der Aufbau dieser Kraftstation in der Regel vier bis sechs Stunden in Anspruch. Die Aufbauzeit hängt natürlich stark davon ab, ob man ein geschickter Schrauber ist oder nicht. Wenn Du für die Montage einen Helfer findest, geht es natürlich ein wenig schneller vonstatten.

Unser Tipp: Plane für die Montage der Ferrum TX4 einen ganzen Tag ein. Wenn diese Kraftstation ordentlich und der Anleitung entsprechend aufgebaut wird, hat man ein stabiles Trainingsgerät, das sicher steht und beim Workout nicht wackelt. Mit einem Gewicht von 147 Kilogramm sollte diese Kraftstation auch fest im Raum stehen, man muss sie keinesfalls irgendwie im Boden montieren. Bitte komme nicht auf diese Idee!

Mit den Aufstellmaßen von 235 x 110 x 200 cm sollte diese Kraftstation in die meisten Hobbyräume und Keller passen. Die Decke sollte natürlich höher sein als 2 Meter. Vor dem Aufstellen sollte man auch einen Freiraum von 1,5 Metern rund um dieses Gerät einkalkulieren, um beim Training ausreichend Platz zu haben.

Die Gewichte sind mit einer Schutzverkleidung ummantelt, was ein angenehm leises Training ermöglicht. Auch die Seilzüge sind recht geräuscharm.

Hammer Kraftstation Ferrum TX4 Test

Beinpresse an der Kraftstation Ferrum TX4 Test von Hammer.

Hammer Ferrum TX 4: Diese Übungen bietet die Kraftstation

Hier eine Auswahl der Übungen für die wichtigsten Muskelgruppen, die an der Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer möglich sind:

  • Brust: Bankdrücken, Butterfly, Kabelziehen.
  • Rücken: Latziehen (zur Brust und in den Nacken), Rudern, Hyperextensions (an separatem Rückentrainer).
  • Schultern: Schulterziehen, Seitheben.
  • Beine: Beinstrecken, Beincurl, Beinpresse, Abduktoren- und Adduktoren-Training.
  • Bizeps: Bizepscurl im Stehen, Bizepscurl im Sitzen.
  • Trizeps: Trizepsdrücken
  • Bauch: Crunches, Crunches am Seilzug.

Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer: Technische Details

  • Mehrfach höhenverstellbares Curl-Pult mit 40 mm starkem Komfortpolster
  • 160 Grad drehbares, höhenverstellbares Seilzugsystem für zusätzliche Zugvarianten für Oberkörper und Beine
  • Ergonomische Butterfly- und Bandrückeinheit
  • Verstellbare Beincurl-Polster
  • Gewichte-Schutzverkleidung aus Textil für Lärmdämmung der Gewichte
  • Stabile Stahlrohr-Konstruktion mit kratzfester Pulverbeschichtung
  • Metall-Trittplatte für Curl-Übungen im Stehen
  • Power-Lat.-Bar für unterschiedliche Griffvarianten
  • Curlstange
  • Fußschlaufe für Abduktoren- und –Adduktorentraining
  • Beinpresse in gelenkschonendem Ergo-Design und extra großer Metalltrittplatte
  • 10-fach verstellbarer, klappbarer Rückentrainer
Hammer Kraftstation Ferrum TX4 Test

Reverse Butterfly an der Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer.

Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer: Das Fazit

Im Prinzip können wir im Hinblick auf die Ferrum TX4 dasselbe sagen, wie bei der TX3: Du bekommst eine qualitativ hochwertige Kraftstation mit vielen Übungen. Ambitionierte Bodybuilder werden mit diesem Trainingsgerät unterfordert sein.

Wer ein paar Muskeln aufbauen oder ein paar überflüssige Pfunde verbrennen will, ist mit dieser Krafstation bestens beraten.

Kraftstation Ferrum TX4 von Hammer: Welche Alternativen gibt es?

Wer einen höheren Widerstand beim Training möchte, sollte einen Blick auf zwei weitere Kraftstationen des Herstellers Hammer werfen: Die Finnlo Bio Force oder die Finnlo Bio Force Extreme. Wer weniger Geld für eine Kraftstation ausgeben möchte, ist wohl beim Vorgängermodell Ferrum TX3 oder beim Axos Fitmaster von Kettler an der richtigen Adresse.

Kettler Kraftstation Axos Fitmaster: Suchst Du einen Test?

649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:27
DetailsBestellen
Hammer Kraftstation Ferrum TX3: Suchst Du einen Test?

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:27
DetailsBestellen
Kraftstation Finnlo Bio Force im Test

899,36 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 14:45
DetailsBestellen
Finnlo Kraftstation Bio Force Extreme

1.099,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:27
DetailsBestellen

Kraftstationvergleich.de stellt Bestseller-Produkte vor und vergleicht sie auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen haben wir in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 12:28